Immobilientausch

Die HOME & CAR Energie Solution Stift. Ltd. hat in den letzten Wochen sehr viele Anfragen erhalten, wie es bei uns mit dem Immobilientausch abläuft, was zu beachten ist, welche Kosten anfallen, wie lange der Vorgang des Immobilientauschs dauert und wie es nach den Tausch weiter geht. Die HOME & CAR Energie Solution hat daher die gestellten Fragen im Rahmen unserer Stiftungsbearbeitung zusammengefasst. Die Antworten sind direkt beigefügt. Durchaus kann es bei unterschiedlich gelagerten Immobilientausch Vorgängen zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen. Die können begründet sein mit unterschiedlichen Altobjekten von Große, Lage, Alter und Belastungsstrukturen.

Ferner kann auch durch das Umfeld des bisherigen Eigentümers eine unterschiedliche Ausgangslage entstehen. Daher bewerten wir grundsätzlich immer auf den jeweiligen Tauschvorgang ohne Vergleiche. Sollten weiterhin Fragen bestehen, so stehen wir selbstverständlich mit unserem Team für Sie zur Verfügung.

Wie läuft bei HOME & CAR Energie Solution Stift. Ltd. ein Immobilientausch ab?

Ganz unabhängig ob Sie in der Immobilie selbst wohnen oder diese als Eigentum irgendwann erworben haben, können Sie sich aus dem Programm der Objekte Ihre altersgerechte Immobilie aussuchen. Nach der Bewertung und der Festlegung aller für den Tausch wichtigen Vertragsdaten ziehen Sie dann in Ihr neues Domizil.

Wie hoch sind die Kosten?

Für Sie entstehen grundsätzlich keine Kosten. Alle Gebühren, die für die Abgabe der Altimmobilie entstehen als auch die Kosten für die lastenfreie altersgerechte Immobilie wird von der Stiftung bezahlt. Das sind Notar und Eintragungskosten, Grunderwerbssteuerbeträge sowie alle Nebenkosten. Der von Ihnen zu zahlende Teil ist ab Einzug das monatliche Wohngeld und der Rücklagenanteil. Somit bleibt Ihr Einkommen unantastbar.

Wie lange dauert ein Immobilientausch?

In der Regel kann man vom Tag des Vertrages bis zum Tag des Einzugs bis zu 12 Monate rechnen, es gibt aber vereinzelt auch eine Verkürzung auf 6 Monate, wenn genau die Immobilie für die Sie sich entscheiden, bereits in Entstehung ist.

Haben Sie die Objekte vorrätig?

Alle Planungsstrukturen sind für die bundesweiten Objekte fertig, in vielen Landkreisen sind auch die Grundstücke planungskonform vorbereitet. Da Sie Ihre altersgerechte Immobilie so bekommen, wie Sie es wünschen, können Sie sich dort auch mit Ihrem Geschmack und Vorstellung einbringen.

Was passiert mit der abgebenden Immobilie?

Nach Ihrem Umzug haben Sie  mit der Altimmobilie nichts mehr zu tun; es erfolgen keine Rechnungsstellungen, keine Reparaturaufwendungen, keine Abwicklungstätigkeiten. Diese sind nun von der Stiftung zu bearbeiten.

Was ist mit Belastungen auf meiner Immobilie?

Belastungen auf der abgebenden Immobilie werden zu Beginn und vor Vertragsabschluß von Ihnen vorgelegt. Sind diese durch Finanzierer bestätigt, so werden diese Beträge in der Immobilientauschberechnung berücksichtigt und von der Stiftung abgewickelt. Die neue altersgerechte Immobilie ist lastenfrei.

Was passiert, wenn ich sterbe?

Ihre altersgerechte Immobilie fällt in Ihren Nachlass. Erbberechtigte haben dann die Möglichkeit, die Wohnung zu vermieten oder auch zu verkaufen. In diesem Fall können Ihre Erben den Verkauf in unsere Stiftung geben, da wir über geeignete Kunden verfügen. Dies ist für Ihre Erben und für den späteren Eigentümer kostenfrei. Egal ob mit Kauf oder mit Immobilientausch haben Personen ab 50 Jahre hiermit die Möglichkeit, Ihr Leben in gehobener und moderner Wohnkultur fort zu führen. Für diese Personengruppe ist in vielen Fällen der Finanzmarkt verschlossen, ganz besonders dann, wenn der Zeitpunkt der Rentenzahlung begonnen hat. Hat der Betroffene dann eine Immobilie, so hat er normal auch alle Risiken fürs Objekt selbst zu tragen. Werden Reparaturen erforderlich, so wird in vielen Fällen diese nach der unbedingten Muss-Situation eingeteilt. Nach unseren Studien werden viele Dinge immer wieder zurück gestellt. Meist wird bei Betroffenen öfters überlegt, sich von der Immobilie zu trennen. Aber wie ist der richtige Weg? Verkaufen ist der eine, bei dem nur andere verdienen, oder was ist mit Wohnen? Genau diese Kreisläufe sind unser Spezialgebiet, denn wir haben das altersgerechte Wohnen, bei dem der Betroffene in sein lastenfreies Domizil wechselt und jeden Tag wie einen Urlaubstag empfindet. Und die Rentenbezüge bleiben erhalten.